top of page

ArtLodge Kärnten


Kati und Dirk - die Betreiber*innen der ArtLodge Kärnten haben mich eingeladen von 23-25.Juni eine Künstlerinnen-WG bei ihnen abzuhalten. Abschließend durfte ich noch einige Tage als Artist in Residence in dieser wunderbaren Umgebung Arbeiten und Urlaub machen. Am 1.Juli bin ich dann nach Gmünd übersiedelt.


Über den Sommer gibt es viele weitere Programmpunkte in der ArtLodge die einen vertiefenden Einblick und mehr Verständnis für die Kunst Kunstschaffender ermöglichen.


Hier liest Du mehr dazu! (https://www.artlodge.at/zimmer/kunst-wg)

Im alten Sägewerk der ArtLodge habe ich aktuell eine kleine, feine Ausstellung, die ihr bis Saisonende (10.September) besuchen könnt.


Die Liebe zur Kunst kann man auf dem gesamten Gelände bewundern – neben einem Skulpturenpark finden sich überall unzählige, ausgewählte Originale. Ein sehenswerter und super entspannter Ort mit dem richtigen Blick für Details.


Ob liebevoll angerichtet regionales Frühstück, oder hauseigener Naturpool - die ArtLodge ist ein Kleinod, das seinesgleichen sucht.


Mitten in den grünen Bergen Kärntens lebt es sich umgeben von Kunst und sogar eigenem Skulpturenpark äußerst idyllisch. Zu entdecken gibt es sehr viel. Kati und Dirk erzählen Dir auch was zu den Werken die Du auf dem gesamten Gelände findest.


Die beiden hauseigenen Hunde Shelby und Shoshi sind entzückend und passen stiltechnisch hervorragend in das Gesamtkunstwerk der ArtLodge.


Abschließend möchte ich mich hier noch einmal für die Einladung und wunderbare Zeit bedanken - einen Besuch hier kann ich allen nur wärmstens ans Herz legen <3

Comments


bottom of page